Ein Wappen der Familie Coldewey ?

Angeregt durch die Frage von Renate Messall nach einem Wappen, habe ich aus meinen gesammelten Unterlagen eine Einladung zu einem Coldewey-Familientreffen am 28. 8. 1949 herausgesucht, sie zeigt auf der ersten Seite ein Wappen. Auf meiner Coldewey-Seite ist die Einladung beschrieben.

Ich erhielt dieses Dokument im Mai 2001 von Willy Coldewey aus Neuenburg, zusammen mit einigen Daten seiner Familie, die aus Westerstede stammt. – Unser gemeinsamer Vorfahr ist Heinrich Coldewey, geboren 1706 in Jaderberg, der 1732 nach Westerstede heiratet und dort als Nachfolger seines Schwiegervaters Johann Möhlmann Untervogt von Westerstede wird. Dieses Amt bleibt über drei Generationen in der Familie bleibt.

Es wird eine große Familie mit zahlreichen Nachkommen. Nach 300 Jahren treffen zwei Zweige des Coldewey-Stammes mit Wohnort Neuenburg wieder aufeinander. Erst mit den Daten von Willy Coldewey im Zusammenhang mit einem Stammbaum von Dr. Margret Coldewey-Langauer aus der Schweiz konnte ich die Verbindung zu meinem Stammbaum herstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ein Wappen der Familie Coldewey ?

  1. Roos, Elke sagt:

    Hallo Frau Grosse,
    mit Interesse habe ich Ihre Informationen über die Familie Coldewey und das Familienwappen gelesen. Mein Großvater hieß Wilhelm Gerhard Coldewey und wurde am 25.o5.1878 in Rastede-Südende geboren. Sein Vater war Bernhard Andreas Wilhelm Coldewey und wurde am 21.01.1845 in Moorhausen/Hude geboren. Das wäre vielleicht für Sie uninteressant, wenn wir nicht im Besitz eines Stempels mit dem Wappen der Familie Coldewey wären. Es handelt sich hierbei um genau das Wappen, das auf der Einladung zu dem Familientreffen abgebildet ist. Mein Großvater hat an dem Familientreffen mit Sicherheit nicht teilgenommen, da er bereits 1948 verstorben ist. Möglicherweise gibt es da noch einen Familienzweig, der Ihnen bisher nicht bekannt ist. Ich weiß, dass mein Großvater noch einen Bruder und eine Schwester hatte, die beide in der Gemeinde Rastede wohnten, deren Namen ich aber nicht kenne.
    Liebe Grüße
    Elke Roos

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>