Himmelfahrt

Ein bemerkenswerter Eintrag des evangelischen Predigers Georg Martin Lohmann im Sterberegister des Zeteler Kirchenbuches vom 22. Mai 1732

Quelle: KB Zetel, Sterberegister 1732

Am Himmelfahrts-Tage

Ein Mägdgen, etwa 16 Jahre, Margret Cathrin Janshen, welche vorgestern gegen Abend auf ihrem Berufs-Weg nebst  dem aufdem Kopf tragenden Milchgefäß vom Donner niedergeschlagen, alsobald Himmelfahrt gehalten. Sie hat unterwegens Buß- und Sterbelieder gesungen, die sie auswendig gekonnt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.