Ökernaams oder Ökelnaams in Neeborgerfeld

Heute wurde in der Nachbarschaft ein 8Oster Geburtstag gefeiert und als am Tisch von „Tutterjan“ die Rede war,  wurde ich hellhörig und musste nachfragen.

Drei Johann Janssens gab es gleichzeitig: Tutterjan, de swatte Jan und Suup-Jan. Den letzteren muss ich wohl nicht erklären und de swatte Jan hett swatte Haar op sien Kopp., so lang as he se hett. Blievt Tutterjan! Ich weiß nun: Traktoren haben einen speziellen, eigenen Klang. Tutterjan besaß einen kleinen MAN-Traktor und der war weit über das Moor hin zu hören: tutt-tutt-tutt-tutt-tutt … und dann hieß es:  „Tutterjan is all wedder ünnerwegens“. -In den Kirchenbüchern sind die drei sicherlich nicht so leicht zu unterscheiden, da braucht man die eventuell dazugehörige Frau oder den genaueren Wohnort.

Nicht alle Männer hatten um 1930 schon Traktoren. Peters Opa –Hermann Schütte – war überall als Schimmel-Hermann bekannt. Sein mit Torf beladener Pferdewagen wurde von einem auffälligen Schimmel gezogen. Sie brachten zusammen den Brennstoff  ins Dorf.

„Pingel-Didi“ hatte seinen Namen nach dem Geräusch, das er verursachte. Er hieß Diedrich und war Schmied und den Namen Pingeldidi behielt er bis zu seinem Tod im Jahr 2013.

Günters Opa hieß „Hasen-Ahlers“.  Er war Schäfer, hatte viel Zeit und schoss die Hasen als Wilderer immer etwas schneller als es die Jäger  konnten– so erzählt mit einem gewissen Stolz der Enkel.

Rosi erinnerte sich an Gerd-Piep, der immer eine Pfeife im Mund hatte, und an Thole-Bart mit dem Vornamen „Thole“ und  einem langen, roten Bart.

Als einzige Frau – und das am Weltfrauentag! –  tauchte der Name „Mimi Muck“ auf, aber über die konnte ich leider nichts weiter in Erfahrung bringen.

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to Ökernaams oder Ökelnaams in Neeborgerfeld

  1. Timo Kracke says:

    Hi Annelise,

    bei Hasen-Ahlers bin ich hellhörig geworden!
    Für mich geht es da immer um den Wilddieb aus dem Stühe, bei Ganderkesee! Die Sache hätte nur den Haken – er hatte keine Nachkommen :)

    Habe schon ein bisschen zu dem recherchiert:
    http://www.kracke.org/?s=Hasen+Ahlers

    Gruß Timo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>