Trakseden Trackseden Tragseeden Traukseeden

Stichwort: Entfernungen! Seit Wochen beschäftigt mich die Frage, wie Johann Carl Leinert 1844 seine Frau, die gerade entbunden hatte und einen Säugling, keine 14 Tage alt, von Heydekrug nach Willkischken bringen konnte. Flussaufwärts! Noch keine Kleinbahn! Postkutsche etwa 55 Kilometer? Hat er gar nicht!!
Bis 1894 gab es einen -schon seit mindestens 1615- bestehenden Ort Trackseden im Schulzenamt Kallehnen nahe bei Laugszargen. Auf der Schrötterkarte 1802 sind die beiden Dörfer Laugszargen und Trackseden etwa gleichgroß und 1838 wird im letzteren sogar eine Schule gebaut. Wenige Kilometer entfernt liegen Stepponischken und Kreywöhnen, alles im Kreis Tilsit, in dem sich meine Leinert zusammen mit vielen anderen Salzburger Familien angesiedelt haben.
In diesem Trackseden lebte also der Krüger Martin Bender mit seiner Frau Justine Schlemminger /Schlädminger (lt. Gollup). Zur Taufe in Wilkischken waren es dann nur ca.10 km. Nun passt alles zusammen: Entfernungen der Lebensorte von Leinert untereinander und zu angeheirateten Salzburger Familien und das Ganze im Kreis Tilsit im Regierungsbezirk Gumbinnen. Heute gibt es dieses Trackseden nicht mehr, es  gehörte seit 1894 zur Gemeinde Laugszargen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Trakseden Trackseden Tragseeden Traukseeden

  1. Massalski sagt:

    Hallo,
    Trakseden gibt es doch noch heute, da ist mein Vater geboren und danach noch 3 weitere Kinder.
    Lieben geuss Petra

    • Anneliese Grosse sagt:

      Hallo Petra,

      es gab zwei Orte Trakseden. Einen bei Heidekrug/ Silute, das andere bei Laugzargen im Kreise Tilsit. Letzteres gibt es nicht mehr.
      Daten nach 1900 für das Trakseden bei Silute habe ich leider nicht.
      Grüße von Anneliese

  2. Petra Massalski sagt:

    Hallo Anneliese,

    Dass es Trakseden zweimal gab,wusste ich bis jetzt nicht. Ich suche das bei Heydekrug,also wohl das andere als Du? Glaubte bei dem einen Foto zu erkennen, dass es die Schule von Trakseden sei, aber ist sie wohl nicht. Ich suche weiter. Mütterlicherseits habe ich gerade einen großen Sprung gemacht.

    GLG Petra

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>