Monatsarchive: September 2011

Rezept: Beetenbartsch

Für Liebhaber von roten Rüben und herzhaft süß-sauren Gerichten 3 große rote Beeten säubern, aber nicht verletzen, mit Wasser bedeckt etwa 40 Minuten gar kochen, die Haut abziehen, raspeln, und mit 3 Eßl. Essig und 1 Teel. Zucker mischen. 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Marie Mathilde Frenzel und Herr Förster

Meine Ur-Ur- Großmutter Marie Mathilde Frenzel ist Tochter von Leopold Frenzel und Henriette, geborene Faltinat. Er ist um 1840 Grenzkontrolleur in Kreywöhnen an der russisch-litauischen Grenze. Marie Mathilde wird etwa 1837 in Paszieszen, 15 km südöstlich von Heydekrug, wahrscheinlich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beetenbartsch

Eines unserer Lieblingsgerichte auf der Reise durch Litauen und Polen war Salat aus roten Beeten in allen Variationen. Es gab ihn in großen Supermärkten und Markthallen, frisch oder abgepackt, mit weißen Bohnen oder Wurststückchen, sahnig  oder pur – aber immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Liste der Gefallenen im 1. Weltkrieg

Vor einigen Tagen hab ich meiner Freundin Irmi im Staatsarchiv Oldenburg geholfen, Listen der Gefallenen des 1. Weltkrieges zu durchsuchen. Sie enthalten oft neben -mehr oder weniger ausführlich beschriebenen Todesarten und den Ort des Begräbnisses- auch andere interessante Daten für Familienforscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Trakseden Trackseden Tragseeden Traukseeden

Stichwort: Entfernungen! Seit Wochen beschäftigt mich die Frage, wie Johann Carl Leinert 1844 seine Frau, die gerade entbunden hatte und einen Säugling, keine 14 Tage alt, von Heydekrug nach Willkischken bringen konnte. Flussaufwärts! Noch keine Kleinbahn! Postkutsche etwa 55 Kilometer? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare